NEGOTIATOR VITRORVM - Römischer Glashändler

Römischer Händlerstand - Römische Repliken

 

Im Händlerzelt des römischen Glashändlers NEGOTIATOR VITRORVM präsentieren wir ausgesuchte römische Repliken und geben darüber hinaus einen Einblick ins zivile Alltagsleben der römischen Provinzen. Authentische Kleidung und Ausrüstungsteile sind dabei eine Selbstverständlichkeit um ein "passendes" Bild zu bieten.
Unser Schwerpunkt liegt dabei nicht auf dem Verkauf, sondern auf der Erklärung der römischen Alltagsgegenstände und ihrer Verwendung.

Um einen guten Überblick über römische Alltagsgegenstände zu bieten ist das Sortiment breit gefächert:

- Glaswaren der ROMAN GLASSMAKERS
- Schmuck
- Bronzewaren
- Münzen
- Öllampen
- Tonwaren
- Lederwaren

Es handelt sich hierbei um Repliken römischer Fundstücke, die nach heutigem Stand der Forschung bestmöglich reproduziert sind. Wir legen Wert darauf, daß wo immer möglich das dem Original entsprechende Material verwendet und auch in Originaltechnik gefertigt wird.
So sind beispielsweise die Gläser nicht aus "Industrieglas", sondern aus speziell nach den chemischen Analysen der römischen Fundstücke angemischtem Glas entweder frei oder in einer Form mundgeblasen - genau entsprechend ihrem Vorbild, nur frei von "Antikisierungen" oder falscher Patina, sondern im damaligen Neu- bzw. Gebrauchszustand.

___________________________________

 

NEGOTIATOR VITRORVM - Römischer Glaashändler / Römischer Händlerstand

Frank Wiesenberg
Stammheimer Str. 135
D - 50735 Köln

Mobiltel. 0173-2609231

eMail:

___________________________________

Neuigkeiten zum Thema Glas:

Mittlerweile sind Reproduktionen römischer Millefiori-Schalen (Mosaikglas) sowie Rippenschalen von den ROMAN GLASSMAKERS Mark Taylor & David Hill in exquisiter Qualität erhältlich.

Für weitere fundierte Informationen zum Thema römisches Glas und seine Herstellung empfehlen wir die englische Website von Mark Taylor & David Hill www.romanglassmakers.co.uk sowie unsere "Schwesterseite" www.glasrepliken.de.

Dort findet sich auch eine aus experimentalarchäologischer Sicht sehr aufschlußreiche Dokumentation ihrer Experimente mit rekonstruierten römischen Glasöfen. Diese Rekonstruktionen basieren unter anderem auf hiesigen Funden auf dem Areal ehemaliger römischer Landgüter (VILLAE RUSTICAE ) im Hambacher Forst (rheinischer Braunkohlentagebau zwischen Köln und Aachen).

 

 

Beispiele römischer Glaswaren
Mark Taylor & David Hill

 

 

Nach unseren Vorgaben gefertigtes
Spielbrett LVDVS LATRVNCVLORUM

Mit dem Themenpavillon Glasherstellung in der Antike gibt es ab der Saison 2010 ein zusätzliches Angebot aus unseren Reihen: Schautafeln und Dutzende Exponate erläutern die römische Gefäßglasherstellung und die experimentelle Rekonstruktion römischer Glasöfen.

 

Bilderserie "Händlerstand"


Dank Mark Taylor & David Hill können wir nun exklusiv die Herstellung einiger römischer Glasgefäße anschaulich illustrieren.

Hier geht es zum Download: romanglassmakers_viereckflasche.pdf

 

Nun ist auch die Fotodokumentation der Herstellung einer römischen Glas-Karaffe als PDF-Dokument online!

Hier geht es zum Download: romanglassmakers_karaffe.pdf


Neu: Der lange versprochene Katalog der in Deutschland von den ROMAN GLASSMAKERS erhältlichen Glasgefäße geht endlich unter der Web-Adresse www.romanglassmakers.de online!

Weitere technische Hintergrundinformationen zum Thema antikes Glas finden Sie unter


Neu: Römisches Glas der ROMAN GLASSMAKERS

Neu: ACUS (Nähnadeln) aus Horn, Knochen und Bronze

Neu: Römisches Glas der ROMAN GLASSMAKERS

Neu: Römisches Glas der ROMAN GLASSMAKERS

RÖMISCHER VICUS
Frank Wiesenberg

Mobiltelefon: 0173-2609231
eMail:

www.roemischer-vicus.de


__________________________________________________________________________

Copyright © 2001-2016 Frank Wiesenberg - www.roemischer-vicus.de